Vollsperrung eines Teilabschnittes der Dresdener Straße in Großkoschen

Ab 16.04.2018 werden die Tiefbauarbeiten zur Schmutzwassererschließung in der Dresdener Straße in Großkoschen beginnen. Das Baufeld erstreckt sich im Straßenbereich der Dresdener Straße zwischen dem Waldweg und der Lautaer Straße. Im Anschluss erfolgt die Weiterverlegung des Schmutzwasserkanals zwischen Lautaer Straße und Bauende ehemals Singender Wirt im östlichen Gehwegbereich. Da zum Anschluss der Grundstücke an den neuen Kanal mehrfache Straßenquerungen erforderlich sind, wird eine örtliche Vollsperrung erfolgen. In einem Bereich von etwa 20-30 Metern entlang des Baufeldes wird die Befahrbarkeit der Dresdener Straße nicht möglich sein. Entsprechende Umleitungsmöglichkeiten über die Lautaer Straße, den Waldweg oder der Gartenstraße sind vorhanden. Die Bauzeit im Straßenbereich beläuft sich voraussichtlich über die Zeit vom 16.04.2018 bis Mitte Juli 2018. Anschließend werden die Arbeiten im Bereich des Gehwegs erfolgen und voraussichtlich bis September 2018 abgeschlossen sein.

Betroffene Anwohner werden über Handzettel direkt durch die bauausführende Firma informiert. Wir bitten für die eintretenden Beeinträchtigungen um Verständnis.

 

 


Impressum  |  Disclaimer  |  Datenschutzerklärung  |  © Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH