deutsch  
| A A A | Kontakt | Anfahrt |   Suche  
Sie sind hier:Home
WAL

Willkommen bei WAL-Betrieb!

image

Die Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH, kurz WAL-Betrieb, mit Sitz im südbrandenburgischen Senftenberg, ist der führende Wasserdienstleister in der Lausitz.
Als Unternehmen der REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG ist WAL-Betrieb im Bereich der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung bundesweit tätig.

Seit nun mehr zehn Jahren ist WAL-Betrieb gewachsen und mit seinen 150 Mitarbeitern sowohl auf nationalem als auch auf internationalem Terrain ein erfolgreicher Dienstleister im Bereich Wasserwirtschaft.

theme

Einschränkung der Trinkwasserversorgung in Ortrand, Großkmehlen und Kleinkmehlen

Auf Grund der Erweiterung des Trinkwassernetzes im Ortrander Gewerbegebiet ist eine Trennung der Trinkwasserhauptleitung notwendig. Betroffen sind am Samstag, den 29.07.2017 in der Zeit von ca. 08:00 Uhr - ca. 12:00 Uhr Teile von Ortrand, Großkmehlen und Kleinkmehlen. Dadurch kann es in der Trinkwasserversorgung teilweise zum Druckabfall kommen. Insbesondere können diese Einschränkungen in den höher gelegenen Bereichen der Ortslage auftreten. Für diesen Zeitraum sollte im erforderlichen Maße Trinkwasser bevorratet und nach Beendigung der Arbeiten selbständig auf Klarspülung geachtet werden.

Trinkwasser wird gechlort (desinfiziert)

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises OSL wird, wie in der LR von gestern bereits angekündigt, das Trinkwasser in Senftenberg ab Donnerstag Nachmittag gechlort.
Die in den letzten Tagen durchgeführten umfangreichen Spülungen des Trinkwassernetzes haben bisher noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht.
Durch die Desinfektion kann es vorübergehend zu Beeinträchtigungen des Geruchs und des Geschmacks des Trinkwassers kommen.
Die praktizierte Handlungsweise entspricht der geltenden Trinkwasserverordnung.Die in geringer Konzentration nachgewiesenen Keime lösen bei gesunden Menschen mit intaktem Immunsystem in der Regel keine Infektionen aus.
Ein Risiko könnte jedoch bei Personen bestehen, deren Immunsystem geschwächt ist, die an einer ernsten chronischen Erkrankung leiden, die chirurgisch behandelt wurden (offene Wunden) oder Säuglinge und Kleinkinder.
Das Gesundheitsamt empfiehlt daher diesem Risikopersonenkreis, das Trinkwasser für den menschlichen Genuss, zum Zubereiten von Speisen, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden vorher abzukochen.

Dresdener Straße und Gartenstraße in Großkoschen kommen ans Schmutzwassernetz 

Am 12.06.2017 startet im Auftrag des Wasserverbandes Lausitz die Schmutzwassererschließung in der Dresdener Straße/Gartenstraße in Großkoschen. Hier werden ca. 2.000 m Schmutzwasserkanal und ca. 150 m Schmutzwasserdruckleitung verlegt sowie 95 Schmutzwasserhausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung des jeweiligen im Bau befindlichen Trassenabschnittes. 

Ab 19.06.2017 beginnen die Tiefbauarbeiten in der Gartenstraße/Ecke Dresdener Straße, sukzessive folgen die Verlegung des Hauptkanals und der Hausanschlüsse in der Gartenstraße, danach in der Dresdener Straße. Die Verlegung der Druckleitung in der Lautaer Straße folgt ab Anfang Juli. Geplantes Bauende ist der 22.12.2017. Die Anwohner wurden bereits in einer Anliegerversammlung informiert. Für Beeinträchtigungen während der Bauphase bitten wir um Verständnis.

Neue Anschrift der Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund eines Beschlusses der Stadtverordnetenversammlung Senftenberg hat sich die Anschrift vom WAL-Betrieb geändert. Sie lautet:

Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH
Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Informationen zu Straßensperrungen

Hinweis:

Sehr geehrte Besucher der Internetpräsentation der Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH,
gegenwärtig zieht unsere Webseite zu einem anderen Provider um. Aus diesem Grund kann es vorkommen, das einige Inhalte zeitweilig nicht verfügbar sind. Wir arbeiten intensiv an der Vervollständigung der Homepage.

 


Aktuelles

Baustellenwegweiser

Ausbildung bei WAL-Betrieb

Karriere / Stellenangebote

Zurzeit ist kein Stellenangebot online.
Entstörungsdienst
03573 803-0
03573 803-500
WAL Betriebsführungs GmbH
01968 Senftenberg
Am Stadthafen 2
Tel.: +49 (0) 3573 803-0
Fax: +49 (0) 3573 803-476 
stoerungen@wal-betrieb.de
 


Impressum  |  Disclaimer  |  Datenschutzerklärung  |  © Wasserverband Lausitz Betriebsführungs GmbH